Bist Du gestresst?

Als Stress bezeichnet man u.a. eine körperliche und psychische Reaktion eines Menschen auf eine für nicht bewältigbar wahrgenommene Situation. Diese Stress-Reaktionen können durch Faktoren, wie z.B. Zeitdruck, Zeitmangel, soziale Konflikte, ein gestörtes Betriebsklima, inadäquates Führungsverhalten von Vorgesetzten, aber auch durch persönliche bzw. familiäre oder gesamtwirtschaftliche Probleme ausgelöst werden. Durch Maßnahmen wie z.B. Yoga, Workouts, Spaziergänge …

Arbeitsmedizinische Vorsorge

Die arbeitsmedizinische Vorsorge ist Teil der arbeitsmedizinischen Präventionsmaßnahme im Betrieb. Sie umfasst die Beurteilung der individuellen Wechselwirkungen von Arbeit und Gesundheit, die individuelle arbeitsmedizinische Aufklärung und Beratung der Beschäftigten, arbeitsmedizinische Vorsorge sowie die Nutzung von Erkenntnissen aus diesen Untersuchungen für die Gefährdungsbeurteilung und sonstige Maßnahmen des Arbeitsschutzes. Die arbeitsmedizinische Vorsorge dient der Früherkennung arbeitsbedingter Gesundheitsstörungen …

Arbeitsschutz-Management

Um Arbeitsschutz zeitgemäß zu betreiben, muss der Arbeitgeber sich moderner Managementmethoden bedienen und Kernelemente des Arbeitsschutzes in das bestehende betriebliche Management integrieren. Ein Arbeitsschutzmanagement ist ein systematisches Arbeitsschutzhandeln (u.a. Schutzmaßnahmen zum Schutz der Beschäftigten und Dritter vor Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren), eingegliedert in das geplante Führen des Unternehmens und seiner Teilbereiche. Das Niveau des …

Betriebsanweisungen

Betriebsanweisungen sind ein wichtiges Instrument, um betriebliche Regelungen für das Verhalten der Beschäftigten bei der Arbeit zu treffen und die Prävention zu fördern. Betriebsanweisungen werden nach einem vorgegebenen praxisgerechten Aufbau erstellt und den Beschäftigten zur Verfügung gestellt. Wichtig ist dabei, dass die Betriebsanweisungen betriebsspezifisch erarbeitet, angepasst und durch eine Unterschrift des Unternehmers bzw. Vorgesetzten verbindlich …

Digitale Lösung

Industrie 4.0 umzusetzen ist ein komplexes Vorhaben. Technologien erhöhen hierbei die Datenmenge aus dem maschinellen Umfeld um ein Vielfaches. Cloud Services ermöglichen Ihnen den weltweiten Zugriff auf Unterlagen. Im Zeitalter der Digitalisierung profitieren unsere Kunden selbstverständlich und kostenlos über eine persönliche Cloud, die die höchsten IT-Sicherheitsstandards erfüllen, um flexibel auf erstellte Dokumente wie Gefährdungsbeurteilungen, Explosionsschutzdokumente, …

Technische Regeln für Arbeitsstätten

Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR) konkretisieren die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV). Im März wurden mehrere technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR) überarbeitet bzw. durch Ergänzungen an den Stand der Technik angepasst. Ab sofort stehen diese Informationen für unsere Kunden zur Verfügung.

Sicherheitsgerechtes Verhalten

Jeder einzelne Beschäftigte kann mit einem sicherheitsgerechten Verhalten und der bestimmungsgemäßen Verwendung von Maschinen/Betriebsmitteln einen großen Beitrag dazu leisten, dass auch jüngere Generationen (z. B. Praktikanten, Auszubildende) vom Arbeitsschutz profitieren und das sicherheitsgerechte Verhalten stets weitergetragen wird. Die Qualität des Arbeitsschutzes leidet unter solchen missverständlichen Anwendungen des Einklemmens eines Winkelschleifers in einen Schraubstock und der …

Gefahrstoffmanagement

Das Gefahrstoffmanagement umfasst u.a. die Themen wie Auswahl, Beschaffung, Verwenden, Lagern, Transportieren, Entsorgung und die daraus abgeleiteten Verpflichtungen wie z. B. die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, Gefahrstoffverzeichnissen sowie das Bereitstellen von Sicherheitsdatenblättern und persönlicher Schutzausrüstung. Durch eine systematische Vorgehensweise kann der Arbeitsschutz in seinen Prozessen eingeführt, überprüft bzw. optimiert werden, um Gesundheitsrisken zu minimieren und …

Zukunftsorientiert

Durch die Kooperation mit der Firma ISP aus Paderborn werden auch angehende Spezialisten für das Wach- und Sicherheitsgewerbe im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und den dazugehörigen gültigen Unfallverhütungsvorschriften durch die Firma SBO unterrichtet. Das Vermitteln präventiven Handelns ist mittlerweile ein fest installierter Bestandteil dieser Aus- und Weiterbildungen.

Soziales Engagement

Als neuer Namenspatron für den SC Vlotho steigt SBO als Sponsor ein. Der junge Unternehmer hat es sich nicht nehmen lassen, die Trikots persönlich dem SC Vlotho zu überreichen. „Die Motivation der Mannschaft wurde mit der Übernahme der Trikots und der großartigen sportlichen Ansprache von Herrn Olszyczka gesteigert. Das gesamte Team ist begeistert und bedankt …